Searching
Please wait

Familienurlaub am See

Ich habe festgestellt, dass ein schöner und erholsamer Sommerurlauber mit Mann und Kindern nicht immer nur am Meer sein muss. Prominente Strände sind ohnehin meist überfüllt, wenn man sich nicht gerade eine besonders exotische Familienreise aussucht. Deutschland und das benachbarte Ausland verfügt über jede Menge Möglichkeiten einen Familienurlaub am See zu machen. Vor allem für Kinder sind hiesige Binnen- und Badeseen besonders schön, da hier kaum Wellen sind und ein ungefährlicheres Schwimmen und Spielen im Wasser möglich ist. Vor allem die Kleinsten und die Mütter wird es freuen, denn sie müssen nicht ständig aufpassen, dass die nächste Welle den Nachwuchs unter sich begräbt.

Ich habe euch hier eine kleine Übersicht von größeren Badeseen zusammengestellt, die ich selber schon öfter besucht habe und die in keiner Urlaubsplanung fehlen darf.

Der Bodensee

Der Bodensee liegt im Süden von Deutschland und weist ein mildes. Mediterranes Klima auf. Die sanften Brisen erfrischen in heißen Sommermonaten und das Wasser hat eine angenehme Temperatur zum erfrischen und Plantschen. Eltern und Kinder kommen bei einem Bodensee Familienurlaub nicht zuletzt wegen der vielen und abwechslungsreichen Bademöglichkeiten auf ihre Kosten. Hotels fand ich persönlich zu teuer, daher sollte man auf Ferienhäuser ausweichen und diese frühzeitig reservieren. Auch einige Familienpensionen bieten noch gute Preise an. Während die Kinder eine Bootstour machen, können die Erwachsenen die Blumeninsel Mainau erkunden und ein wenig Shoppen. Es ist außerdem nicht weit in die Schweiz. Der Schweizer Teil des Bodensees ist in jedem Fall auch ein Besuch wert. Man kann direkt mit Fähre rüberfahren.

Der Chiemsee

Für mich war der Familienurlaub am Chiemsee nicht nur ein erholsames, sondern auch sportliches Ereignis. Der Chiemsee gilt als El Dorado für Surfer und Wassersportler und das stimmt auch. Viele junge und gut gebaute Männer und Frauen üben hier fleißig und es sind in vielen Ortschaften mehr junge als ältere Menschen im Urlaub. Kinder finden hier reichlich Abwechslung. Die gut ausgebaute Minigolfanlage haben wir sogar 3 Mal besucht, während wir in einer familienfreundlichen Reiterpension untergebracht waren. Die Ausritte waren zwar nicht so im Sinne meines Partners, aber dennoch romantisch und erholsam. Tipp: Unbedingt gegen Abend ausprobieren.

Foto: Wilm Ihlenfeld – Fotolia.com