Kampen Meerblick – Unser Traumurlaub

Kampen-MeerblickKlein aber fein – Das kann man über das im Norden gelegene Kampen auf der bekannten Insel Sylt behaupten. Diese kleine Gemeinde hat um die 500 Einwohner in gehobener Einkommenschicht und war für uns ein wirklich traumhaftes Urlaubsziel für Zwischendurch. Die idyllische Landschaft und die Ruhe fernab einer Großstadt macht hier jede Stunde zu einem erholsamen Erlebnis.

Traumhafter Meerblick in Kampen samt Wattwanderung

Gleich nach der Ankunft in einer kleinen Pension (wir hatten diesmal keine Lust auf ein pompöses Hotel), machten wir einen ausgiebigen Spaziergang am wunderschönen Sandstrand von Kampen. Strandkörbe so weit das Auge reicht aber zu gehobenen Sylter Preisen. Der Meerblick war es aber wert. Ich glaube es gibt kaum einen schöneren Sonnenuntergang und Merrblick wie in Kampen und ich habe schon viele gesehen. Um die Kinder bei Laune zu halten, meldeten wir uns auch gleich für eine der vielen Wattwanderungen an, die uns einen tiefergehenden und sehr lehrhaften Einblick in die Fauna des Ozeans bzw. des Wattenmeers geschenkt hat. Es ist aber zu empfehlen die Wanderung mit einer Führung zu machen, auf eigene Faust sieht man einfach zu wenig und verpasst die besten Stellen.

Am selben Tag machten wir noch einen kurzen Abstecher in das benachbarte Naturschutzgebiet namens „Vogelkoje“, welches einen beeindruckenden Einblick in die hiesige Vogelwelt erlaubt. Unsere Kinder waren begeistert, aber sie sind zugegebenermaßen auch naturverbunden und naturverliebt.

Geruhsame Ferien in Kampen

Wir waren immer früh wach, um das schöne Farbenspiel und den Kampener Meerblick und Sonnenaufgang mitzuerleben. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn wenn das Wetter gut ist, kann man bis an das benachbarte Dänemark schauen. Um den Meeresblick perfekt genießen zu können, kann ich den Spaziergang zum Haus Kliffende empfehlen, welches gleichzeitig der höchste Punkt auf Sylt darstellt und somit auch den besten Ausblick beschert. Auf keinen Fall vergessen den Fotoaparat mitzunehmen, der Blick ist wirklich toll.

Kampen auf Sylt ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn einen die hohen Preise nicht abschrecken. Für uns war es nur eine Wochenendtour und ich weiß nicht, ob es für 1 Woche nicht zu wenig Sehenswürdigkeiten gibt. Für einen Kurztrip aber auf jeden Fall zu empfehlen.

Video über Sylt

Foto: nibu / sxc.hu