Kroatien Familienurlaub an der Küste

croatien-meerKroatien verführt mit azurblauen Lagunen und einem kristallklaren Meereswasser, auf dem tagsüber die Sonne und nachts der Mond glitzern. In diesem Urlaubsland ist sowohl Zeit für Erholung, als auch für spannende Abenteuer zu Land und zu Wasser. Die idyllischen und malerisch gelegenen Dörfer sind von Olivenplantagen und Weinfeldern durchzogen, auf den Dorfmärkten werden die produzierten Waren dann angeboten und erfreuen das Auge und den Gaumen. So sieht der unvergessliche Urlaub in einem der kroatischen Ferienhäuser aus.

Preiswerter und abwechslungsreicher Urlaub an Kroatiens Küsten

Das dachten wir uns auch und haben uns dieses Mal den „Geheimfavoriten“ Kroatien ausgesucht um dort mit der ganzen Familie den Urlaub zu verbringen. Die kroatische Küste führt mehrere hundert Kilometer an der adriatischen See entlang und ist von einer Vielzahl an vorgelagerten Inseln umgeben. Allen diese wären einen eigenen Urlaub wert….

Die meisten Regionen sind noch wenig vom Tourismus erschlossen worden, ein Faktor, der sich in der hohen Wasserqualität und der Unberührtheit der jeweiligen Gegend wieder spiegelt. Für Badefrösche wie unsere Kinder wirklich toll. Im Vergleich zum Nachbarland Italien und dem weiter südlich gelegenen Griechenland, ist der Urlaub hier noch relativ preisgünstig und kann mit der ganzen Familie unbeschwert genossen werden. Die extrem gast- und kinderfreundliche Bevölkerung heißt ihre Gäste herzlich willkommen und freut sich über eine rege Anteilnahme an ihren Kulturen und Traditionen. Das ist uns besonders in vielen Gasthäusern, den Touren vor Ort und in unserem Hotel aufgefallen. Man merkt, dass sich der Tourismus von Kroatien wirklich anstrengt.

Pure Natur mit unberührter Flora und Fauna

Die kroatische Flora und Fauna darf sich noch frei und in Fülle entfalten, sodass Besucher die unbeschreibliche Schönheit der Natur hautnah erleben können. Die Landschaften variieren von Bergen und Tälern zu grünen Pinienwäldern und enden an der Küste mit vielen zauberhaften Meeresbuchten und den unzähligen Inselgruppen. Bei einem Bootsausflug kann diese einmalige Inselwelt am besten erkundet werden. Und genau das haben wir dann auch getan. Für den ganzen Ausflug haben wir zusammen mit den Kindern knapp 100 Euro bezahlt. Inklusive Essen und Trinken und Betreuuung vor Ort ist eine echte Ansage. Das Badewasser ist klar und rein und lädt die ganze Familie zum Badespaß ein, darüber hinaus gibt es hier ein großes Angebot an unterhaltsamen Wassersport-Aktivitäten. Die warmen Jahreszeiten sind hier besonders lang, auch im Winter herrschen vor Ort oft noch angenehm warme Temperaturen.

Tipp: Unbedingt auf Angebote achten. Es gibt viele Anbieter, die einem auch auf der Strasse bestimmte Touren verkaufen möchten und das am besten auf der Stelle. Erst in Ruhe vergleichen und dann buchen. Lasst euch Zeit dabei.

Vorbildliche Urlaubsdestination für die ganze Familie

Die kroatische Küstenlandschaft ist eine ideale Urlaubsdestination für Groß und Klein, hier kann sich die ganze Familie erholen und ihren Spaß haben. Das Land und seine Einwohner begrüßen Gäste mit offenen Armen und haben diesen viel zu bieten. Ein schönes Ferienhaus bietet einen perfekten Ausgangsort für die ausgiebige Erkundung der Umgebung, entweder auf dem Land mit einem Auto oder zu Wasser auf einem Boot. Da wir allerdings kein passendes gefunden hatten, haben wir uns diesmal für ein kleines, aber feines Hotel direkt an der Küste entschieden, was in jedem Fall eine gute Entscheidung gewesen ist.

Touristen- und Urlauberinfos zu Kroatien zur weiteren Lektüre, die uns sehr bei der Planung weitergeholfen haben:

Foto: Boski / sxc.hu